kondome-richtig-nutzenKondome richtig nutzen

Wem seine Sicherheit beim Sex wichtig ist, sollte wissen, wie man Kondome richtig nutzen kann. Wenn das Kondom beschädigt ist oder andere Anwendungsfehler geschehen, kann es zu Einschränkungen des Schutzes kommen und eine ungewollte Schwangerschaft oder eine Ansteckung mit übertragbaren Krankheiten ist möglich. Daher sollte jeder, der diese Verhütungsform wählen möchte, über die korrekte Anwendung von Kondomen gut Bescheid wissen.

Wie Kondome richtig nutzen?

Wenn man Kondome richtig und ohne Anwendungsfehler nutzen will, gibt es einiges zu beachten. So sollte man direkt zu Beginn die geschlossene Verpackung auf Löcher, Beschädigungen und Ähnliches überprüfen. Ist die Luft aus dem Luftpolster entwichen, ist dies ein Hinweis darauf, dass ein Loch in der Packung und somit auch ein Loch im Kondom sein könnte. Wichtig ist auch, immer zuerst auf das Haltbarkeitsdatum zu schauen. Viele Lebensmittel sind auch nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums noch genießbar – bei Kondomen sollte man dieses Risiko jedoch nicht eingehen!

contentbanner-kondom-sorten

Tipps zum richtigen Nutzen von Kondomen

Beim Öffnen der Packung sollte man sehr vorsichtig sein, um Kondome richtig zu nutzen. Spitze Gegenstände oder Fingernägel können das Präservativ beschädigen. Kondome sollten außerdem richtig gelagert werden. Das Gummi, das sich seit einem halben Jahr im Portemonnaie befindet, ist als Schutz nicht mehr geeignet! Jegliche Belastungen durch Hitze, Druck oder Ähnliches sollte vor der Nutzung vermieden werden. Vorsicht geboten ist zudem bei Massageölen, denn dieses kann das Kondom unwirksam machen. Gleitmittel sollten immer den Hinweis „Für Kondome geeignet“ beinhalten.

zykluscomputer-cyclotest-2-plus-vorschau
Richtiges Nutzen von Kondomen – Alternativen

Natürlich ist das richtige Nutzen von Kondomen wichtig, aber muss es immer mit Kondom sein? Wer mit cyclotest arbeitet und so über die fruchtbaren Tage der Frau Bescheid weiß, muss das Kondom nicht bei jedem Sex benutzen. Vor allem für Paare, die wissen, dass keine gegenseitigen Geschlechtskrankheiten vorliegen, ist diese Methode sinnvoll. Mit cyclotest erfährt man, wann die Frau fruchtbar ist und wann demnach verhütet werden muss. In der unfruchtbaren Phase muss kein Kondom benutzt werden. Wenn jedoch fruchtbare oder sogar hochfruchtbare Tage um den Eisprung herum vorliegen, ist es wichtig, für die Kondomsicherheit die Kondome auch richtig zu nutzen und die oben genannten Tipps zu beherzigen.1 

Referenzen

1) Das Kondom richtig benutzen, Zugriff: 30.12.2013.

Welches Kondom?

Welches Kondom ist das richtige für wen? Wie wichtig sind Größe, Form und Lubrikant?

hier-klicken

Gebrauchsanleitung Kondome

Sie suchen eine leicht verständliche Gebrauchsanleitung für Kondome?

hier-klicken

Verbote Kondome

Welche Verbote sollte man beim Gebrauch von Kondomen beachten?

hier-klicken